Burg Eltz

Die Gastronomie auf der Burg Eltz

Speisen vor mittelalterlicher Kulisse

In der Vorburg stehen für Sie mit schönem Blick auf die Burg und ins Elzbachtal - zwei gemütliche Selbstbedienungs-Gaststätten bereit.

Ein Essens-Erlebnis vor mittelalterlicher Kulisse für Jung und Alt. Für den großen wie für den kleinen Appetit.

Die "Unterschänke" mit 100 Plätzen an der Linde und 90 Plätzen in der romanischen Säulenhalle.

Die "Oberschänke" mit 120 Plätzen am Burgbrunnen und im Goldschmiedehäuschen.

Ob für den kleinen Imbiss oder für den Mittagstisch - für beides ist gesorgt.

Unsere Speisenangebote:

  • Belegte Brötchen – mit Käse, Schinken oder Salami
  • Currywurst mit Pommes Frites
  • pikante Erbsen- und Gulaschsuppen
  • Hähnchenbrust-Filet mit Frischkäse gefüllt
  • Schnitzel mit Pommes Frites und Salat
  • Flammkuchen "Elsässer Art" / "Käse-Lauch"
  • Große Salatteller
  • Knusprige Spieß- und Krustenbraten
  • Wildgulasch - aus eigener Jagd
  • Wildschweinbraten mit frischen Spätzle und Preiselbeeren u. v. m.

Ober- und Unterschänke bieten ebenso Kaffee und Kuchen in großer Auswahl.